Studentische Lehrende gesucht! (Bewerbung bis 11.12.20)

Für den vierten unseres Projekts suchen wir ab sofort wieder studierende Lehrende!

  • Du studierst ein philologisches Fach an der RUB oder an der UDE?
  • Du hast Lust, gemeinsam mit anderen Studierenden eine Lehrveranstaltung zu gestalten?
  • Du hast für deine literaturwissenschaftliche Arbeit eine sehr gute Note bekommen und findest es schade, dass sie nach der Bewertung in der Schublade verschwindet?

Für das Sommersemester 2021 organisieren wir bereits zum vierten Mal eine studentische Ringvorlesung, in der Studierende wie Du die Möglichkeit bekommen, eine eigene Sitzung zu gestalten (je nach Stand der Dinge in Präsenz oder digital). Du bereitest die Ergebnisse deiner Forschungsarbeit didaktisch auf und reflektierst zudem deinen Forschungsprozess, um beides deinen Kommiliton*innen in einer von dir mitgetragenen, interdisziplinären Lehrveranstaltung zu vermitteln.

Auf diese Aufgabe wirst du in einem Blockseminar umfassend vorbereitet (Termine s. u.). Du bekommst u. a. ein rhetorisches Training und lernst aktivierende Lehrmethoden und Präsentationstechniken kennen. Durch individuelles Coaching wirst du außerdem während des gesamten Vorbereitungsprozesses begleitet. Am Ende erhältst du ein Zertifikat und auf Absprache auch Kreditpunkte.


Interessiert?

Dann sende uns bis zum 11.12.2020 eine E-Mail an hermaion@rub.de mit:

  • einem kurzen Motivationsschreiben mit Angaben zu deiner Person (max. 1/2 Seite)
  • der Arbeit, die deiner Sitzung zugrunde liegen soll (als PDF)
  • dem Gutachten oder einem Empfehlungsschreiben der*des Betreuenden deiner Arbeit (max. 1/2 Seite)

Wir freuen uns auf deine Rückmeldung! Für Fragen sind wir jederzeit erreichbar.


Blockseminar: 11.01. (12-16 Uhr), 22.02. (10-17 Uhr), 04.03. (10-17 Uhr), 08.03. (10-17 Uhr), 15.03. (10-17 Uhr)

Ringvorlesung: SoSe 21, Mi 12-14 Uhr, HGB 50, Kursnr. 050332