HERMAION passt sich im Sommersemester 2020 den besonderen Anforderungen an universitäre Lehre an und bietet die Ringvorlesung als Onlineveranstaltung ohne Präsenz an. Studierende können nach wie vor entsprechend der aufgeführten Kreditierungsmöglichkeiten CP erwerben und Einblicke in studentische Lehre und Forschung erhalten.

Hier das aktualisierte Programm des Sommersemesters 2020:

 

Datum

Vortragende(r)

Vortragstitel

1

22.04.20

HERMAION-Team

Einführungssitzung

2

29.04.20

Julia Wellnitz

Der multipräsente Autor – Metaleptisches Erzählen in ausgewählten Werken Geoffrey Chaucers und der (Post)Moderne

3

06.05.20

Svenja Kolpack

Factualising Fiction – Shakespeares Drama Richard III und die Ausgrabungen in Leicester

4

13.05.20

Jennifer Preuß

Star Trek Negotiations – Literatur und Diplomatie im Kontext kulturpoetischer Betrachtungen

5

20.05.20

Isabella Turek

Die Schachdame auf der Theaterbühne? – Rosaura in Calderóns La vida es sueño

6

27.05.20

Robert Schulz

Überall rauchende Frauen – Irmgard Keuns Das kunstseidene Mädchen und Medien in der Weimarer Republik

7

03.06.20

                               Pfingstferien

8

10.06.20

Sarah Müller

„Manners Maketh Man“ – Der viktorianische Gentleman in neuem Licht

9

17.06.20

Tabea Klapdor

„She looks wonderful, but she doesn’t look right“ – Die Hybridfrau in der phantastischen Literatur

10

24.06.20

Sabina Bruno

Verrat an der eigenen Hautfarbe? – White Passing und assimilierende Identitätsbildung bei Morrison und N’Diaye

11

01.07.20

Karoline Goethe

Was weiß Literatur? – Wissen in Goethes Wahlverwandtschaften

12

08.07.20

Anna Breidenbach

Wissen für alle? – Die Gelehrtenrepublik im 17. Jahrhundert

13

15.07.20

HERMAION-Team

Abschlusssitzung

Sommersemester 2020 | Mittwochs als Podcast | Kursnr. 050304